In meiner Praxis möchte ich Ihnen auch die Möglichkeit bieten, sich über die Behandlungen hinaus zu informieren und Tipps, Anregungen und neue Erkenntnisse für das Leben mit dem tierischen Familienmitglied einzuholen. Infoabende, Kurse und Workshops

  • "Tierisch persönlich" ein Kurs zur Wahrnehmung im TierLeben - wie Sie von+mit Ihrem Tier lernen und was sich ganz praktisch draus machen lässt  Weshalb verhält sich der Vierbeiner auf eine bestimmte Weise und was nützt mir bzw. uns das? Was spiegeln Tiere und was zeigen sie damit? Was ist das Besondere an Ihrer Beziehung zu ihrem Vierbeiner - und welche Erkenntnisse lassen sich daraus gewinnen?  Wann und wo sollte ich zwei- oder dreimal hinschauen und dem Tier "genau zuhören" - und wieso ist das gesund?

Dieses dreiteilige Kursangebot richtet sich an Tierhalter, die das tierisch Zwischenmenschliche näher erkunden möchten. Wider den tierischen Ernst, aber mit liebevoll ernsthafter Neugier noch mehr über sein Tier und sich selbst zu erkunden - für mehr Augenzwinkern, Gelassenheit, Wohlbefinden und Alltagsvergnügen mit dem vierbeinigen Familienmitglied. Und wer sagt, dass Ihnen das nicht auch im Umgang mit ganz menschlichen Typen weiterhelfen kann  ... ☺︎ 

nächster Kurs: auf Anfrage

ab 3 bis max. 8 Teilnehmende, Teilnahmegebühr pro Person 120,- €

INFOABEND   Wofür steht die Ganzheitliche Medizin, was leistet sie und was hat mein Tier davon? Einzelheiten und Möglichkeiten am Beispiel Osteopathie und begleitender Therapieformen.

Die Osteopathie ist seit langer Zeit vor allem für den Menschen bekannt und im Tierbereich bekannt und verbreitet bei Pferden. Dass sie auch für Hunde, Katzen und andere Kleintiere eine hervorragend wirksame Therapieform ist, wurde erst im Lauf der letzten Jahre präsenter. 

Ob Sie Ihr Leben mit einem Hund, Pferd oder einer Katze teilen (oder auch mehreren davon :-) , dieser Impulvortrag dient Ihnen als Tierhalterin und Tierhalter, deutlich mehr Informationen zu erhalten, welche Möglichkeiten und Chancen die ganzheitliche bzw. regulative Medizin für Ihr(e) Tier(e) bietet. 
Bezogen auf das Therapieangebot meiner Praxis in Staufen i. Brsg. erfahren Sie die besonderen und auch präventiven Einsatzmöglichkeiten der Osteopathie am Kleintier (nach Könneker und Reiter). Außerdem einen Einblick in die Homöopathie / Schwerpunkt Nosodentherapie , der Behandlung mit Bioresonanz und Pulsierendem Magnetfeld, sowie der manuellen Energietherapie Animal Touch nach Dr. C. Fritz - für alle Tierarten. 
Dabei werden die Möglichkeiten als Einzeltherapie, wie auch begleitend zur schulmedizinischen Behandlung, bei sogenannten austherapierten Fällen, oder bei Beschwerden unklaren Ursprungs
besprochen. Ihre Fragen sind dabei selbstverständlich sehr willkommen. Der Infoabend findet in meinen Praxisräumlichkeiten statt: Heilpraxis Tiere in Schwung, Großmattenstr. 26, 79219 Staufen i. Brsg.
Bitte melden Sie sich zeitnah schriftlich oder telefonisch an, die Teilnehmerzahl ist auf 10 Plätze begrenzt

Interaktion und Fragen der Besucher herzlich willkommen! 

Als Kostenbeitrag für den Infoabend freut sich der Verein Hilfe für Italiens Streuner "Leben für Streuner e. V." über eine Spende ab 5 Euro

https://www.leben-fuer-streuner.com/  

Impulsvortrag

  • "HundeLeben - gut zu wissen bevor das Tier krank wird                      

Wissen auf die Hand, welche ersten Anzeichen es gibt, wenn sich gesundheitliche Veränderungen einstellen. Häufig sind es kleine Wehwehchen, die sich einschleichen, die einzeln gar nicht so sehr auffallen und an die man sich gewöhnt hat - bis der Hund eines Tages dauerhaft lahmt, die Magenbeschwerden ständig auftreten, oder er nicht mehr im Auto fahren möchte. 

Sie erhalten konkrete Informationen, abschließend auch als Ausdruck, worauf Sie bei Ihrem Tier achten können und sollten, um Beschwerden möglichst früh zu erkennen und ihnen vorzubeugen. Unkompliziert aber wesentlich für den Alltag mit Tieren! 

Selbstverständlich ist auch Zeit für Ihre Fragen eingeplant.   

  • Kommunikation: 

Know How und Tools für Therapeuten und Trainer im Beratungsbereich Mensch & Tier

Das professionelle Feedback - Wie sag ich´s meinem Kunden? 

Motivation & Professionalität - Die innere Haltung bei Therapeut und Trainer

mehr Wissen?

In Kooperation mit der Tierarztpraxis von Dr. med. vet. Annette Kneucker in 79211 Denzlingen bieten sich Möglichkeiten zu weiteren Vortragsveranstaltungen mit spannenden Themen und Behandlungsformen der nicht nur alternativen Tiermedizin. 

Unter anderem: 

  • moderne Impfung von Katzen: adjuvansfreie Impfstoffe - immer mehr Tierhalter/innen machen sich Gedanken, wie eine notwendige Impfung möglichst wenig belastend für ihr Tier sein kann. Diese Fragen zu beantworten ist Sache eines Tierarztes, hier: einer Tierärztin, die damit bereits in ihrer Praxis arbeitet. www.tierisch-agil.de
  • Zahngesundheit beim Kleintier - Im Organismus ist alles mit allem verbunden. Ist Ihnen bewusst, wie viel Einfluss gesunde Zähne auf die Gesundheit des gesamten Körpers haben? Wussten Sie bereits, dass Schmerzen im Bewegungsapparat und Lahmheiten immer wieder auch im Zusammenhang mit Zahnproblemen stehen können? 
  • Erste Hilfe beim Hund - was Sie wissen sollten, um im Fall der Fälle Ihrem Hund helfen zu können bis der Tierarzt übernehmen kann